Zahnarzt Canziani - Krone

Zahnerhaltung: Krone

Ein stark zerstörter Zahn, vor allem wenn er wurzelbehandelt werden musste, kann häufig nicht mehr langzeitstabil nur mit einer Füllung repariert werden. Er braucht zusätzlich eine Krone. Dafür wird der Zahn rund herum um 1 bis 2 mm zu einem Stumpf zurück geschliffen, ein Abdruck gemacht und im Labor ein Zahn aus Keramik mit oder ohne Metallverstärkung im Innern hergestellt. Die Krone wird auf den Zahnstumpf zementiert.

krone1 krone2 krone3
Ausgangslage präparierter Zahnstumpf

angefertigte Krone (kl. Bild oben:

mit Metallverstärkung im Innern)

krone4

Endergebnis: die Krone ist auf den Stumpf zementiert

mehr Info zum Thema Krone