Zahnarzt Canziani - Zahnfleischkorrekturen

Ästhetische Zahnmedizin: Zahnfleischkorrekturen

Man könnte denken, dass nur die Zähne selber für den ästhetischen Eindruck eines Gebisses verantwortlich sind. Dem ist nicht so, wie alle diejenigen bestätigen können, die an Zahnfleischschwund leiden. Eine zu forsche Putztechnik, eine zu harte Zahnbürste, eine zu aussenseitige Zahnstellung, Veranlagung, zunehmendes Alter und Parodontose können zum Zahnfleischschwund führen. Dieser kann zum Teil operativ rückgängig gemacht werden. Neben der Ästhetik kann auch der Schutz vor fortschreitendem Zahnfleischschwund ein Grund für eine Zahnfleischoperation sein. Zum Teil besteht aber noch immer keine operative Technik, um den Ausgangszustand wieder her zu stellen. Offene Zahnzwischenräume können nur mittels Füllungen oder Kronen wieder verschlossen werden.

Rezession 1 Rezession 2
Ausgangslage freiliegende Zahnhälse bei allen Zähnen operativ heruntergezogenes Zahnfleisch
deckt die Zahnhälse wieder ab

 

Rezession 3 Rezession 42
 Ausgangslage freiliegende Zahnhälse mit Abnützungen  verbreitertes Zahnfleisch zur Vermeidung weiteren Rückgangs

 

Rezession 5 Rezession 6
 offene Zwischenräume bei eher dreieckiger Zahnform  Umwandlung in viereckige Zahnform durch Kronen